Eine Sache der Natur (1999) watch online (quality HD 720p)

Date: 09.10.2017

Eine Sache der Natur (1999)

We offer you to watch the movie Eine Sache der Natur (1999), which you can enjoy in the arms of a loved one. This film is in HD quality. Less words, more movies! Watch and enjoy!

Der normale Miktionsvorgang in seinem Ablauf wird dargestellt. Hinweise zum Copyright der Vorschaubilder finden Sie im Kurstext! Autoregulation der Nierendurchblutung und Gegenstromprinzip. Aufgaben und Anatomie der Nieren Kursbeschreibung Ich habe mich darauf gefreut, diesen Kurs zu schreiben.

Denn er befasst sich mit den Grundlagen der Urinausscheidung, namentlich den Nieren. Insbesondere wird darauf eingegangen, wie die Nieren aufgebaut sind.

Leitfaden - Spendenrecht

Sie haben einige anatomische Strukturen, die mit sehr speziellen Aufgaben und Funktionen verbunden sind. Manche Risiken wie z. Dieser Kurs geht auf die Verringerung einzelner Sturzrisiken ein. Seit liegt die erste aktualisierte Fassung vor.

Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege Teil 5: Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege Teil 4: Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege Teil 3: Extrinsische Sturzrisikofaktoren Kursbeschreibung Im dritten Kurs zum nationalen Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege geht es um die extrinsischen Sturzrisikofaktoren.

Watch Giulia (1999) online. Free streaming

Kursbeschreibung Im zweiten Kurs zum nationalen Expertenstandard in der Pflege geht es um die Sturzrisikofaktoren. In diesem Kurs werden die intrinsischen Risikofaktoren nicht nur theoretisch vorgestellt. Augen, Ohren, Nase, Zunge und Haut. Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege Teil 1: Krankenbeobachtung - Atmung Teil 3: Des Weiteren wird die Begleitung des Patienten mit Dyspnoe und insbesondere das pflegerische Handeln bei schwerer Atemnot Notfall geschildert.

Krankenbeobachtung - Atmung Teil 2: Krankenbeobachtung - Atmung Teil 1: Danach werden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Beobachtungskriterien kennen lernen. Dieser Kurs ist praxisbezogen; er vermittelt Ihnen, worauf Sie bei der Atmung des Patienten oder Bewohners achten sollten. Die Technik selbst ist einfach, und in diesem Kurs werden Sie die Herzmassage erlernen. Dies ist wichtig, da die Wiederbelebung nicht im Labor, sondern im wirklichen Leben stattfindet.

Wie er funktioniert und vor allem, was man unternehmen kann, wenn er nicht funktioniert. Gesundheitspflege 4 - Teamarbeit und Kommunikation als Grundlage einer gesunden Arbeitswelt Kursbeschreibung: Doch was bedeuten sie eigentlich?

Sie erhalten konkrete Hinweise, wie Sie die Ursachen identifizieren und ggf. Weitere Schwerpunkte sind das konkrete Vorgehen bei einer Verlegung der Atemwege und dem drohenden Ersticken des Betroffenen. Feststellen eines Herz-Kreislauf-Stillstands Kursbeschreibung: Notfall - Wiederbelebung Teil 1: Definition und Ursachen eines Notfalls Kursbeschreibung: In diesem Kurs geht es speziell um die Definition und die Ursachen eines Notfalls.

Krankenbeobachtung Blutdruck Teil 4 - Hypertonie: In diesem Kurs geht es um die unterschiedlichen Formen der Hypertonie, die Diagnostik, die Ursachen und die Risikofaktoren. Krankenbeobachtung Blutdruck Teil 3 - Hypotonie: Ursachen, Diagnose, Therapie und Pflege Kursbeschreibung: Inhaltlicher Schwerpunkt dieses Kurses ist der niedrige Blutdruck.

Die Formen der Hypotonie werden vorgestellt. Weiterer Schwerpunkt sind die verschiedenen Schockformen sowie deren Ursachen und Symptome. Schwerpunkt dieses Kurses ist die Messung des Blutdrucks. Die unterschiedlichen Methoden der Blutdruckmessung werden vorgestellt. Wann spricht man von einer Hypotonie, wann von einer Hypertonie? Mechanismen der kurzfristigen-, mittelfristigen- und langfristigen Blutdruckregulation werden vorgestellt.

Die Taststellen des Pulses gezeigt. In diesem Kurs geht es um die Grundlagen zu Messung des Pulses. Es wird eingegangen auf den Aufbau von Arterien und Venen.

Sie lernen wichtige Arterien und Venen sowie deren Lage kennen. Der zweite Kurs zum Thema Fieber. Besonderes Augenmerk liegt auf der Blutdruck- und Temperaturregulation. Drei Fragen werden beantwortet. Woraus ist der Mensch gemacht? Warum sind wir Lebewesen? Hinzu kommen der Stress und das hohe Arbeitsaufkommen, denen beruflich Pflegende immer mehr ausgesetzt sind.

Professionelles pflegerisches Handeln - der Pflegeberuf Kursbeschreibung: Verantwortliches Handeln - allgemein und in der Pflege Kursbeschreibung: Der Pflegeberuf ist ein Beruf mit hoher Verantwortung. Verantwortliches Handeln wird an konkreten Beispielen aus dem pflegerischen Alltag deutlich gemacht.

Das Menschenbild - Grundlage pflegerischen Handelns Kursbeschreibung: Das Menschenbild - Grundlage pflegerischen Handelns. Ethik in Medizin und Pflege Kursbeschreibung: Themen dieses Kurses sind: Beginn, Wert und Ende des menschlichen Lebens. Geburtenkontrolle, Sterilisation, Insemination und Schwangerschaftsabbruch.

Der zweite Kurs zum Thema Organsysteme. Sind Sie registriert, so finden Sie spezifische Fragen zu den einzelnen Kursen. Neuigkeiten stehen im Blog Informationen zur Registrierung: Wie sehen die Kurse aus, welche Leistungen erhalten Sie bei einer Registrierung? Die Kurse bestehen aus multimedialen Text, Bild, Video Internetseiten, die einen Lernstoff in strukturierter Form ansprechend darstellen. Das Kursangebot wird fortlaufend erweitert.

Die angebotenen Kurse sind zum Selbststudium vorgesehen. Eine tutorielle Betreuung oder Erfolgskontrolle findet nicht statt. Pro erfolgreich absolvierten Kurs 45 Minuten Kursdauer wird Ihnen in der Regel ein Fortbildungspunkt in der Teilnahmebescheinigung ausgewiesen. Javascript muss aktiviert sein. Im Archiv finden die alten Seiten von Pflege-Kurse, sie werden nicht mehr aktualisiert!